Konservierende Zahnheilkunde (Kinder)


Elefant
Bei "Tante Uli" wird nicht "gebohrt", sondern das Häuschen von "Karius & Baktus" gereinigt ("Bohrer" = Besen oder Pinsel, etc.)
Der "Sauger" heißt "Elefant", dieser kann Wasser und noch lieber Speichel trinken (Dies darf das Kind selbst ausprobieren) Bei der Behandlung verwenden wir recht wirksame Tricks aus der Kinderhypnose, die 1. Spass machen und 2. die Angst nehmen.

Zauberarm

Was Sie zu Hause schon mit dem Kind machen können:

  • Niemals drohen!! ( zb: "da kommt der Doktor mit der Spritze", "das wird wehtun")
  • Bohrer, Zangen etc. sind Wörter die nicht existieren!
  • Eigene Angst nicht weitergeben!
  • Vermeiden Sie das Wörtchen "nicht" (Das tut "nicht" weh. Du wirst "nichts" spüren.), denn dieses wird von den Kindern überhört. Sie hören: Das tut weh!